Schreiben ist kein Beruf, Schreiben ist so etwas wie eine Berufung zum Unglücklichsein.
Georges Simenon

Bin ich unglücklich? Nein, ich denke nicht. Ich bin dem Schreiben; dem Autorsein verfallen und das macht mich glücklich. Eines Tages will ich mich zu denjenigen großartigen Schriftstellern zählen, die Menschen zum lachen und zum weinen bringen. Die das Böse dazu bringen, aufzugeben und das Gute dazu, noch stärker zu sein.

Eigentlich will ich hier nur mein eigenes Reich schaffen. Mein eigenes Narnia, meine eigenes Wunderland, mein eigenes Buchhaim - ein Zuhause.

Name: Lila

Wohnort: Zauberwald

Alter: 20

oh.